wwP1180674

Haisterkirch - Die zweihundert Mädchen und Buben aus der Region, die zum Start in die WFV-Herbstrunde der jüngsten Fußballer nach Haisterkirch gekommen waren, erlebten am Samstagvormittag (21.September) einen ausgesprochen netten, fröhlichen Auftakt der Spielrunde.

parkstrasse11und13 foto 578

Bad Wurzach - Der technische Ausschuss berät am Montag über eine Bauvoranfrage zum Abbruch der Wohngebäude einschl. Garagen und Schuppen auf den Grundstücken Parkstraße 11 und 13. Das bislang reizvolle Entrée zum Kurpark fällt einem großen Mehrfamilienhaus mit einer davorliegenden Garage und Parkplätzen zum Opfer.

20eintuernenBad Waldsee/Eintürnenberg - Im Mittelpunkt dieser Gesundheitswanderung des Schwäb.-Albvereins Bad Waldsee stand zunächst der von weiter Ferne sichtbare Turm der Pfarrkirche St. Martinus in Eintürnenberg. Man muss schon sehr genau hinschauen, um mit bloßem Auge den Überhang von 54 cm zu erkennen.

 

Mit einem Senklot über die Mitte des Turmes gehalten, kann man den Überhang von der richtigen Seite betrachtet gut erkennen. Weitere schiefe Türme im Ländle sind der Kirchturm von Sipplingen mit ca. 50 cm Überhang, der Glockenturm der Johannis-Kirche in Schwäb.-Gmünd mit ca. 1m, der Turm der Martinskirche in Neckartailfingen mit ca1,3 m, sowie der Metzgerturm/ Stadttor Ulm mit 2,05 m Überhang.

bild2363

Bergatreute/Baienfurt - Mit einem beeindruckenden Radfahrerkorso demonstrierten am späten Freitagnachmittag rund 500 Radfahrer fast aus dem gesamten Landkreis Ravensburg für die baldige Realisierung eines Radweges entlang der L 314. Mit einer Sternfahrt trafen sich die verschiedenen Gruppen beim Rathaus in Bergatreute, um von dort gemeinsam, abgesichert von Polizei, nach Baienfurt hinunter zu fahren, wo die Abschlusskundgebung stattfand. Bild: Alt und Jung beteiligten sich an der Demonstration

bild3412

Bad Wurzach - Seit Anfang des Jahres ist Michael Wild als Stadtarchivar für Bad Waldsee (mit einer 65% Anstellung) und Bad Wurzach (35%) zuständig. Am Donnerstagabend hatte er seinen ersten öffentlichen Auftritt in Bad Wurzach, den er mit seinem Vortrag „1.000 Jahre Mittelalter in 100 Minuten“ glänzend absolvierte. Bild: Michael Tassilo Wild bei seinem Blick über den europäischen Tellerrand

IMG 8147 578

Bad Wurzach - Wieder darf sich LISSMAC glücklich schätzen, eine der besten Auszubildenden im Kammerbezirk Bodensee Oberschwaben ausgebildet zu haben. Jessica Müller hat die Ausbildung zur Zerspanungsmechanikerin bei der Firma LISSMAC mit der Endnote von 1.0 absolviert. Bild: Urkundenübergabe Jessica Müller - Hauptgeschäftsführer: Prof. Dr. Peter Jany - Herr Haas 

Wanderverein Bad Wurzach Bad Wurzach - Die wegen Regen ausgefallene Tages-Radtour vom 07.07. wird am Sonntag den 22.09.19 nachgeholt. Sie führt uns über Leutkirch und Frauenzell nach Schmidsfelden. Rückfahrt über Urlau und Tautenhofen.

bild3357

Seibranz - Seit 2008 betreibt Nicole Lauber in Seibranz ihr kleines Nagestudio. Nun hat sie ihr Angebot um den Bereich professionelle Fußpflege erweitert, mit dem sie schon lange geliebäugelt hatte.

bild3388

Bad Wurzach - Im Rahmen des „Tag der offenen Tür“ am 27./28. April 2019 veranstaltete die seit einem Jahr im Gewerbegebiet-West beheimatete Fenster- und Türenbaufirma auch ein Gewinnspiel mit einer Schätzfrage und einen Luftballonwettbewerb Wettbewerb für Kinder. An diesem Donnerstag fand nun die Preisübergabe am Firmensitz durch Walter Engeser, dem Geschäftsführer der Engeser Fensterwelt GmbH in Bad Wurzach statt. Die glücklichen Gewinner mit dem Ehepaar Engeser (ganz links)

20sparkasse jaehreshaelfte

Landkreis Ravensburg - Die Kreissparkasse Ravensburg stellte die Halbjahreszahlen 2019 vor, und die können sich durchaus sehen lassen. Die „Herren des Geldes“ Heinz Pumpmeier, Vorstandsvorsitzender und seine Vorstandskollegen Norbert Martin und Dr. Manfred Schöner stellten im Anschluss an die Spendengala den anwesenden Pressevertretern die Halbjahreszahlen der KSK Ravensburg vor und beruhigen die Sparer mit einer klaren Aussage: Die Kreissparkasse erhebt keine Negativzinsen bei Privatkonten. .

20fruehstuecksbuffet dietmanns

Dietmanns - Am kommenden Sonntag, den 22. September 2019, findet in Dietmanns der zweite große Heimspieltag, an dem alle Erwachsenenmannschaften in der heimischen Arena spielen, statt. Als besonderes Highlight wird ein reichhaltiges Frühstücksbuffet angeboten, dass sicherlich keine Wünsche offen lässt. Den Spieltag läuten die Damen um 10.30 Uhr gegen die Zweitvertretung des SV Immenrieds ein, danach folgt um 13.00 Uhr die Reserve Mannschaften der Herren. Der Gast in Dietmanns wird der SV Haisterkirch II sein. Das Sahnehäubchen bilden natürlich die Kreisliga Stars um 15.00 Uhr, die SG Dietmanns-Hauerz empfängt den SV Haisterkirch.

Mennisweiler - Aufgrund der Reparatur einer Abwasserleitung muss der Panoramaweg auf Höhe des Gebäudes Nummer 6 von Montag, 23. September, bis voraussichtlich Freitag, 27. September, voll gesperrt werden. Der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle frei.

20stadtbibliothek onlihe

Bad Wurzach - Auswählen, einloggen, herunterladen – so einfach funktioniert das digitale Ausleihen im Onleihe-Verbund des Borromäusvereins. Am 01.10.2019 schließt sich die Stadtbücherei Bad Wurzach dem seit Dezember 2014 bestehenden Verbund an. Mit der Onleihe kann jeder Bibliothekskunde rund um die Uhr aktuelle Bestseller oder Hörbücher ausleihen, egal ob von zu Hause oder unterwegs. Er braucht dazu nur einen Internetanschluss sowie einen PC, Laptop, Tablet, E-Reader oder Smartphone und einen gültigen Bibliotheksausweis.

team butterfly 2016 300Bad Wurzach - Am vergangenen Freitag begann für die Butterfly Darters 2 die neue Saison in der A- Liga. Da man letzte Saison den Aufstieg schaffte, war es eine große Motivation sich zu beweisen. Gegner waren die Dartonomix aus Kempten. Teamkapitän Joachim Schöllhorn konnte auf Alexandra Schöllhorn, Daniel Hager und Neuzugang Manuel Kornmüller zurückgreifen. Pascal und Sophia Koschny sowie Neuzugang Thomas Striebel standen an diesem Abend nicht zur Verfügung.

19buerkle

Landkreis Ravensburg - Der Kreisvorsitzende der Jungen Union Ravensburg, Matthäus Bürkle, tritt am kommenden JU-Bezirkstag in Rottenburg für den Bezirksvorsitz der Jungen Union Württemberg-Hohenzollern an. Damit möchte der 22-jährige Verwaltungswirt die Nachfolge des scheidenden Bezirksvorsitzenden Fabian Kemmer übernehmen.

titel

Bad Wurzach (pag) – Am 30. Dezember jährt sich der Geburtstag von Heinrich Theodor Fontane zum 200. Mal – Anlass für die evangelische Kirchengemeinde Bad Wurzach, sich ausgiebig mit dem in Neuruppin geborenen Schriftsteller zu beschäftigen. Christine Silla-Kiefer stellte den als literarischen Spiegel Preußens bezeichneten bedeutendsten deutschen Vertreter des Realismus in ihrer unnachahmlichen Art und Weise vor. Bild: Pfarrerin Barbara Vollmer (re.) freut sich über den interessanten Vortrag von Christine Silla-Kiefer (li.).

foerderverein gs seibranz

Seibranz - Am Dienstag, den 24. September 2019 findet in der Grundschule (Lehrküche UG) Seibranz um 19:00 Uhr die Mitgliederversammlung des Fördervereins statt. Hierzu sind alle Mitglieder, Gönner und solche, die es werden wollen, recht herzlich eingeladen.

team butterfly 2016 300Bad Wurzach - Das Team Butterfly Darters startet mit vier Mannschaften und 26 Spielern in die Saison 2019/2020. Nach zwei personellen Abgängen mussten einige Umstellungen in der Zusammenstellung der Mannschaften vorgenommen werden. Team 1 geht mit Team-Captain Michael Horn, Günther Käser, Michael Weiler und Sascha Urlaub in der Bezirksliga 2 in die neue Saison an den Start. In der letzten Saison belegte man als Aufsteiger in die Bezirksliga einen hervorragenden 4. Platz.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok