Bad Wurzach - +++ Bebauungsplan Oberschwarzach-Ost nimmt nächste Hürde+++ Kinderbetreuungsplan 2019 verabschiedet+++ 7. Änderung der Hauptsatzung: Wertgrenzen für Grundstücksverkäufe für Gremien (Ortschafts- , Gemeinderat) werden erhöht+++Gesamte Schöffenlist wird an Amtsgericht geschickt+++Schütt vereidigt Neue Bürgermeisterin+++ Besoldungsgruppe für neue Bürgermeisterin wird in geheimer Wahl festgelegt+++ Annahme von Hoher Spendensumme genehmigt+++

19elterncafeBad Wurzach - Im Rahmen des wiedereingeführten Elterncafés, das auch der Vertiefung der Kommunikation zwischen den Eltern selbst und mit der Lehrerschaft dienen sollte, konnte die Schulleiterin der Grundschule Bad Wurzach, Claudia Weitbrecht, den zahlreichen Müttern und wenigen Vätern ein hervorragendes Ergebnis des Sponsorenlaufes bekannt geben. Bild: Zwei Mütter äussern ihre Meinung

19ehrlichBad Wurzach - Zum ersten Mal ist ein Läuferteam von Ehrlich Pharma beim Crosslauf in Bad Grönenbach zu Gunsten des Kinderhospizes St. Nikolaus angetreten. Unter dem Motto „Spüre das Leben nicht die Gelenke“ haben die 4 motivierten Läufer 2 mal 5 und 2 mal 10 Kilometer absolviert.



Bei strahlendem Sonnenschein ging es kreuz und quer und teilweise sehr steil bergauf durch die wunderschöne Allgäuer Landschaft. Das Team hat ein Herz voll schöner Eindrücke von dieser Veranstaltung mit nach Hause genommen. Denn was im Kinderhospitz St. Nikolaus geleistet wird ist wirklich großartig.


Dort wird lebensverkürzend erkrankten Kindern und ihren Familien sehr viel Unterstützung und Hilfe angeboten. Für einen kleinen Beitrag in diesen Spendentopf hat sich somit jeder Schweißtropfen mehr als gelohnt. Sicherlich sind Dr. Ehrlichs Runners auch nächstes Jahr wieder mit dabei!



Bericht und Bilder Ehrlich Pharma GmbH

Bad WurzachBad Wurzach - Am Mittwoch, 4. Juli, um 19 Uhr findet im Kurhaus am Kurpark unter Trägerschaft von Stadt, Demokratiezentrum Oberschwaben sowie der Redaktion „Allgäu rechtsaußen“ eine Informationsveranstaltung zum Thema „Rechtsextreme Vorfälle – auch im Allgäu?“ statt, bei der über die entsprechende Szene in der Region informiert und die Bevölkerung für das Thema sensibilisiert werden soll. Der erste angesetzte Termin zu dieser Veranstaltung war im März krankheitsbedingt kurzfristig ausgefallen.

tennis wurzachBad Wurzach - Mit Erfolg starteten die Herren 40 des TC 68 in die neue Saison und holten in der Bezirksstaffel 1 einen 4 : 2 Heimsieg gegen den TC Meckenbeuren-Kehlen 2.

14Logo Flyer Soziale GerechtigkeitBad Wurzach - Das Thema "Armut und Reichtum" beschäftigt in diesem Jahr mit vielen Veranstaltungen die Evangelische Kirchengemeinde in Bad Wurzach. Frauenarmut ist dabei ein bedrückendes Thema; betroffen sind vielfach alleinerziehende Mütter und Rentnerinnen, die ihr Lebtag "nur" für die Familie da waren. Deshalb ist "Frauenarmut" das Thema eines Frauenfrühstücks am kommenden Samstag, 23.6. von 10-12 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus. Mit einem biblischen Impuls und sachlichen Fakten kann das Thema anschließend in den Tischgruppen diskutiert werden. Für die Vorplanung wäre eine kurze Anmeldung im Pfarramt möglichst umgehend, hilfreich. (Tel: 07564/3575 oder pfarramt.bad-wurzach@elkw.de ).   Flyer

19karateEintürnen - Zur jährlichen Karatefreizeit der Shotokan-Karate-Dojo Eintürnen hatten sich die Verantwortlichen Besonderes einfallen lassen. Nicht nur die Stimmung der rund 20 Karatekas, sondern auch das Wetter war besonders gut.

Der "Wurzacher Kulturkreis" präsentiert!

Die Jazz Point Big Band auf den Treppen des Bad Wurzacher Klosterplatzes

Big Band Musik von Swing bis Rock - diesem Motto ist die Jazz Point Big Band Wangen seit ihrer Gründung 1983 treu geblieben. Die Band ist quicklebendig wie eh und je, spielt Latin, Rock, Blues und Jazz von A bis Z, schlägt Brücken zu Weltmusik und Cross-Over.

Bad Wurzach - Am Sonntag, 24.06.2018 feiern wir im Pius-Scheel-Haus Bad Wurzach um 9 Uhr einen kath. Kindergottesdienst. Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste.

Bad WurzachBad Wurzach - Die Stadtverwaltung Bad Wurzach unternimmt am Montag, 25. Juni, einen Betriebsausflug nach Stuttgart. Deswegen bleiben an diesem Tag die komplette städtische Verwaltung einschließlich Bürgerbüro und „Bad Wurzach Info“, sämtliche Ortsverwaltungen sowie der städtische Kindergarten Unterschwarzach geschlossen.

18elfmeterArnach - Am Sonntag, dem 24. Juni 2018 findet ab 11 Uhr auf dem Sportgelände in Arnach (bei Bad Wurzach) das 27. Elfmeterturnier statt. Die Online-Anmeldung und weitere Informationen gibt es unter www.sv-arnach.de/elfmeterturnier, oder bei Gerald Barensteiner, Telefon 07564/91387.

Bad Wurzach - Am vergangenen Samstag startete Arnold Zapf von der TSG Bad Wurzach bei den Deutschen Meisterschaften Kegeln in München im neu eingeführten Wettbewerb „Sprint“. Sprint heißt, dass gegeneinander im K.O.System gespielt wird und zwar 10 Kugeln in die Vollen und 10 Kugeln im Abräumen.

17biggiBad Wurzach - 60- mal ununterbrochen konnte der 100 km Lauf von Biel durchgeführt werden. Was 1959 als militärischer Lauf mit 38 Teilnehmer begann, hat sich in dieser Zeit zu einem der wichtigsten und größten Ultra- Marathons in Europa entwickelt. Mehr als 100000 Läufer haben „Biel“ bisher absolviert. Biggi Fauser stand dieses Jahr mit am Start. Als eigentliche Bergläuferin, wollte sie mal schauen, wie 100 km auf der Ebene sind. In der Nacht zu laufen, ist nochmal was ganz anderes, da das Tempo viel schwerer eingeschätzt werden kann. Mit Stirnlampe und kleinem Rucksack ging es los. Langsam beginnen und zum Schluss noch genügend Kraft haben, das war die Strategie. Selbst in der Nacht, waren unglaublich viele Menschen an der Strecke, um die Läufer anzufeuern. 

Bad Wurzach - Ganz kurzfristig hat es sich ergeben, dass Sapperlott Wirt „Toto“ Bruno am Abend der langen Einkaufsnacht ein Konzert veranstalten konnte. „Still Crazy“ sorgte mit den Rock- und Pop-Hits der 70er 80er und 90er Jahre für beste Stimmung im Sapperlott.

17serenadenBad Wurzach - Das diesjährige Serenadenkonzert bot einiges an Gegensätzen, neue Fahnen, ein neuer Dirigent und es war das letzte von Bürgermeister Roland Bürkle in Amt und Würden. Nur eines war wie seit 32 Jahren: Über allen stand im Wortsinne Musikdirektor Hans Herle.

16einkaufsnachtBad Wurzach - Vier Bands spielten vor oder in 6 verschiedenen Geschäften, da hatten sich die Verantwortlichen des Bad Wurzacher Handels- und Gewerbeverein (HGV) für ihren langen Einkaufsabend wieder etwas besonderes und Neues einfallen lassen.

fussballwmEggmannsried -  An alle Fußballbegeisterten – Es ist wieder soweit und die besten Mannschaften der Welt kämpfen um den WM-Titel. Und wo könnte man das besser verfolgen als von Rasen, Toren und Bier umgeben?

15mvreuteReute-Gaisbeuren - Am ersten Juniwochenende fand das Kreisverbandsmusikfest in der Gemeinde Haidgau statt. Bereits am Freitagabend unterstützten einige fleißige Musikanten des Musikvereins die Haidgauer an der Weizenbar und der Essensausgabe. Bild:  Die Musikanten beim traditionellen Festmarsch und beim anschließenden Ständchen für Rudi Heilig