Landkreis Ravensburg (ots) - u. a. Bad Waldsee - Pferdekoppel beschädigt | Kißlegg - Großeinsatz der Freiwilligen Feuerwehr | Leutkirch - Einbruch in Geschäft | Leutkirch - Kollision mit Gegenverkehr | Ravensburg - Messerangriff endet glimpflich | Wangen - Polizei sucht weißes Fahrzeug

Ravensburg - Am Internationalen Tag „Nein zu Gewalt an Frauen - frei leben ohne Gewalt“, der jährlich am 25. November begangen wird, bekämpfen Menschenrechtsorganisationen und Gewerkschaften seit 1981 Gewalt und jede Form von Diskriminierung gegenüber Frauen. Laut Bundesfamilienministerium wurden in Deutschland im Jahr 2019 mehr als 114.000 Frauen und Mädchen Opfer häuslicher Gewalt durch ihre Ehemänner, Partner oder Ex-Partner in Deutschland.

Landkreis Ravensburg - Seit der letzten Meldung vom Montag (23.11.2020) sind 28 Neuerkrankungen und 22 Gesundmeldungen zu verzeichnen. Die meisten Neuinfektionen wurden in Bad Waldsee und Ravensburg (je 11 neue Fälle) gemeldet. Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Ravensburg beträgt 76,4 (Stand 23.11.2020, 16 Uhr).

Stuttgart - Die asiatische Tigermücke Aedes albopictus, ein möglicher Überträger von tropischen Krankheitserregern wie dem Dengue- und Chikungunya-Virus, breitet sich weiter aus. Nach Ansiedelung der Mücke in Gebieten der Oberrheinregion konnten in diesem Sommer auch Nachweise im Großraum Stuttgart erbracht werden. Betroffen waren im Sommer 2020 der Stuttgarter Stadtbezirk Möhringen, die Stadt Korntal-Münchingen im Landkreis Ludwigsburg, Musberg im Landkreis Esslingen und die Gemeinde Kernen im Remstal im Rems-Murr-Kreis. Neben Einzelfunden wurden auch etablierte Populationen sowie Eier gefunden.

Ravensburg - In eine bundesweite Studie zur Infektion von Kindern und Jugendlichen mit Corona sind auch Daten aus dem St. Elisabethen-Klinikum in Ravensburg eingeflossen. Seit Ostern wurden dort fast 2000 junge Patienten mittels Abstrichen auf eine Infektion getestet. Neun Tests, das ist ein Anteil von 0,45 Prozent, zeigten ein positives Ergebnis.

Landkreis Ravensburg (ots) - u. a. Argenbühl - Streit endet mit mehreren Anzeigen | Aulendorf - Pkw kommt von Fahrbahn ab | Bad Waldsee - Auto überschlägt sich | Bad Waldsee-Gaisbeuren - Unfallverursacherin fährt nach Unfall weiter | Ravensburg - Ermittlungen nach Dachstuhlbrand | Wangen - Falscher Microsoft-Mitarbeiter | Wangen - Bei Kontrolle Joints gefunden | Weingarten - Versuchter Einbruch in Schule

Landkreis Ravensburg - Seit der letzten Meldung vom Freitag (20.11.2020) sind 72 Neuerkrankungen und 17 Gesundmeldungen zu verzeichnen. Die meisten Neuinfektionen wurden in Bad Waldsee (17) gemeldet. In  Aulendorf wurden fünf neue Corona-Fälle registriert. In Bad Wurzach, Bergatreute und Leutkirch kam seit der letzten Meldung jeweils ein neuer Corona-Fall hinzu. Leider wurden seit Freitag zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Corona erfasst.

Bad Waldsee - „Die Stadt Bad Waldsee tut viel für die Zukunft: Das große Projekt „Altstadt für alle“, bei dem eine barrierefreie Innenstadt umgesetzt wird, könnte als Leuchtturmprojekt für die ganze Republik dienen. Die Stadt arbeitet außerdem gerade an einem umfassenden Markenbildungsprozess, bei dem auch die Bürgerschaft mit einbezogen wird. Und schließlich will die Kurstadt ab 2022 Große Kreisstadt werden“, fasst der Bundestagsabgeordnete Axel Müller drei Schwerpunktprojekte der Stadtverwaltung zusammen. „Dass nun auch der Förderbescheid des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) zum Breitbandausbau eingetroffen ist, bringt noch mehr Schwung in die Transformation“, fügt Müller hinzu.

Kreis Ravensburg – Der Landkreis Ravensburg ist ein wichtiger Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb. Das gilt auch für die Kulturarbeit. Zurzeit absolvieren drei junge Menschen in den beiden Kultureinrichtungen des Landkreises ein wissenschaftliches Volontariat. Nach ihrem Studium können sie das Wissen in der Praxis anwenden. Je zwei Jahre lang arbeiten die Volontärinnen und Volontäre mit unterschiedlichem Schwerpunkt im Kulturbetrieb und lernen die vielschichtige Kulturarbeit mit all ihren Facetten kennen.

Ravensburg - Die Ravensburg Towerstars gingen auch im zweiten Spiel am Wochenende leer aus. Gegen die Kassel Huskies unterlagen sie mit 2:4, ausschlaggebend war das Mitteldrittel mit drei Gegentreffern.

Landkreis Ravensburg (ots) - u. a.  Auto geht in Flammen auf | Unbekannter verschafft sich Zugang in Wohnung | Jugendliche randalieren in Tiefgarage | 92-jähriger ohne Führerschein

­